Erfolgreiche Stabübergabe

v.l. ehm. Stabführer Gregor Strobl, Obmann Gregor Spießberger, neuer Stabführer Ludwig Knoller

Gregor Strobl durfte letzten Freitag offiziell in die Stabführer-Pension gehen. Viele Jahre wies er uns bei Ausrückungen verlässlich den Weg, sodass wir uns auf das Musizieren konzentrieren konnten. Als Andenken wurde unserm Ex-„Staberl“ ein schon etwas verwelkter Tambourstab überreicht. Jetzt kann sich Gretschi wieder voll und ganz der Posaune und dem Musikerleben widmen. Der Vorstand bestellte unseren Klarinettisten und Edelbayern Ludwig Koller als neuen Stabführer. Er wird zukünftig die „wegweisende“ Aufgabe beim Maiaufmarsch und bei den zahlreichen Ausrückungen in St. Magdalena übernehmen.
Wig, wir freuen uns auf das Marschieren mit dir und werden versuchen, dir nicht im Weg zu stehen!

Scroll to Top
X