Ziel der Jugendausbildung:
Das Ziel der JungmusikerInnen-Ausbildung des Musikverein St. Magdalena ist es, Kindern und Jugendlichen eine ihrem Alter und ihrer Begabung entsprechende Ausbildung auf einem Blasinstrument oder am Schlagzeug zu ermöglichen, um in späterer Folge dem Musikverein St. Magdalena als aktives (musizierendes) Mitglied dem Musikverein beizutreten und sowohl das Kulturgut Blasmusik in St. Magdalena sowie die damit zusammenhängenden Brauchtümer aktiv mitzugestalten.

Was kostet der Unterricht?
Der Musikverein St. Magdalena verhilft Ihnen zu einem kostengünstigen Ausbildungsplatz bei einem qualifizierten Instrumentallehrer. Der MV St. Magdalena stellt für die meisten Instrumente einen Lehrer zur Verfügung. Der Unterricht umfasst wöchentlich eine Einzelstunde zu 50 Minuten und wird in den Räumen des Musikvereines abgehalten.


Lehrer des Musikvereines:

Instrument:LehrerIn:
QuerflöteChen Yalinmail
Klarinette, Saxophon, BlockflöteDrankewitsch Mischamail
Trompete, SchlagwerkHeintzel Birgitmail
Posaune, TenorhornGeroldinger Felixmail 

Unterrichtskosten Privatlehrer: ist mit dem Privatlehrer zu vereinbaren

Soweit kein Lehrer des Musikvereines zur Verfügung steht, bemühen wir uns für Sie um Aufnahme in die Musikschule oder um einen Privatlehrer.
Unterrichtskosten Musikschule: je nach Instrument, Dauer des Unterrichts, Art des Unterrichts und Musikschule verschieden.

Musikschule Linz
Landesmusikschulen Oberösterreich

Instrumente:

1. Leihinstrumente: Soweit Instrumente, die derzeit nicht benötigt werden, im Musikverein vorhanden sind, können diese gegen eine Leihgebühr und Erlag einer Kaution für die Dauer der Ausbildung entliehen werden.

Kaution: einmalig 50 €
Leihgebühr: 20 bis 40 € / Semester

2. Vor dem Ankauf von Neu- und Gebrauchtinstrumenten empfehlen wir den Eltern, den MV St. Magdalena zu kontaktieren, da wir günstigere Kondition beim Ankauf von Neuinstrumenten und zuverlässige Gebrauchtinstrumente vermitteln können.

Impressionen vom Vortragsabend von den Lehrer_innen und ihren Schüler_innen

Jugendreferenten / Kontakt / Information

Jugendreferentin:
Petra Thaller-Haindl
Tel.-Nr.: 0660/77 38 987
email

Jugendreferentin-Stv.:
Stephan Führlinger
Tel.-Nr.: 0664/28 75 005
email