1010 Wien, Seilergasse 9

Tel. +43 1 5127120

Unsere Ausstattung

Wir sind stolz auf die technischen Möglichkeiten in unserer Ordination:

Drei- dimensionales Röntgen, DVT (digitale Volumentomografie)

Exakte und schonende Behandlungsplanung. Dank Low Dose Technologie sind unsere Patientren auf der sicheren Seite. Das bringt Entscheidungssicherheit bei der Behandlung von Zahntraumata , Implantatplanungen, Verdacht auf verlagerte Zähne oder anderen kieferorthopädischen oder endodontischen Fragestellungen . Modernste Technik, ein wesentlicher Vorteil für die PatientInnen

Das Mikroskop vergrößert eine Euro-Münze auf ein A4-Format – d.h. wir sehen mehr und können präziser arbeiten. Mittels Fluoreszenz Technologie kann Karies früher erkannt werden, Füllungen werden genauer, beim Präparieren kann mehr vom Zahn erhalten bleiben, es gibt weniger Wurzelbehandlungen.

Der Bildschirm-Behandlungsstuhl ermöglicht unmittelbare Aufklärung über den Zahnzustand, Beobachtung der Arbeitsschritte und Dokumentation.
Das Digitalröntgen für Kleinbilder und Panoramaröntgen hat eine bis zu 80 Prozent geringere Strahlung – ein wesentlicher Vorteil für die Patientinnen und Patienten. Modernste Geräte bringen die Sicherheit von 3D Bildern im Dosisbereich einer 2D Aufnahme.